Gefördert durch die Europäische Union
www.efre- bremen.de
www.ec.europa.eu

Arbeitskreise in der Quartiersmeisterei Lehe

"Lehe Kollektiv"

Treffen regelmäßig nach Terminabsprache an unterschiedlichen Orten im Goethequartier


„Wohnen/Leerstand“

Treffen 1 x im Monat

Teilnehmer: Stadtplanungsamt, ESG-Lehe, D. Rehrbehn, QM Lehe

 

„Nachbarschaft“

Erstes Treffen im Dezember 2015

Teilnehmer: Solidarische Hilfe, Rückenwind, AWO, Dienststelle für Kirchenkreissozialarbeit, Cafe Mozaik Interkultureller Frauentreff, Familie im Stadtteil FiS, Astrid-Lindgren-Schule, Caritas, Bremerhavener Sinti-Verein e.V. und QM Lehe

Die Treffen werden ca. alle 2 Monate freitags am Vormittag stattfinden.

Die Arbeitskreise Wohnumfeld- und Imageverbesserung finden vorerst nur projektbezogen statt.

 

regelmäßige Teilnahme der QM Lehe an externen Arbeitskreisen:

Schrottimmobiliensitzung, Frauennetzwerk, Arbeitskreis Migration und Flüchtlinge, Das Netzwerk für Zuwanderinnen und Zuwanderer Bremerhaven, Werbekreis Lehe, MBQ (Marketinginitiative Bremerhavener Quartiere)

 

Wichtige Links

Öffnungszeiten

Mo: 13-17 Uhr
Mi: 13-18 Uhr
Di u. Do:   09-13 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren wir gerne einen Termin.

 

Kontakt

Quartiersmeisterin: Brigitte Hawelka
Verwaltungsangestellte:   Anja Konitzer


Quartiersmeisterei Lehe
Arbeitsförderungs-Zentrum im Lande Bremen GmbH       
Uhlandstr. 28
27576 Bremerhaven

Tel. 0471 - 41 89 86 90
Mobiltelefon: 0162 - 25 42 610
info@quartiersmeisterei-lehe.de